(0 Produkte) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

DEVERLOPER TOOLBAR

Cache: Disabled (Enable)
Profiler: Disabled (Enable)
Template Path Hints
+ Frontend: Disabled (Enable)
+ Backend: Disabled (Enable)
Logs: Enabled (Disable)
Allow Symlinks: Disabled (Enable)
Translate Inline
+ Frontend: Disabled (Enable)
Merge JavaScript Files Disabled (Enable)
Merge CSS Files: Disabled (Enable)
URL Rewrite: Enabled (Disable)
Add Store Code to Urls: Disabled (Enable)
Store Offline: Disabled (Enable)
Powered by Mage-World.com

Gewürzseminar

Gewürzseminar

Mehr Ansichten

Gewürzseminar

Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze an unserem Gewürzseminar
am 02. November 2019 und verbringen Sie in netter Gesellschaft
einen unvergesslichen Tag.


Preis gilt pro Person/Teilnehmer ohne Übernachtung.
Skontogewährung bei Vorkasse können wir hier nicht einräumen.

Lieferzeit: 3-6 Tage

125,00 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(125,00 € / 1 Stk.)
Artikelbeschreibung

    Details

    Tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze an unserem Gewürzseminar am 02. November 2019 in unseren Geschäftsräumen,
    wo wir Sie recht herzlich dazu einladen. Sie erfahren Wissenswertes über Pfeffer, Muskat, Curry, Cardamom, Sternanis & Co.
    und deren Verwendung in der Küche, Lagerung, Herkunft, etc. Lernen Sie die Gewürze pur und direkt in netter Gesellschaft kennen.
    Wie man praxisgerecht mit diesen Schätzen der Natur umgeht, demonstrieren uns am Abend Florian Repnik und
    Christian Dierich im neuen Restaurant "Einkehr am Gleis" in 78315 Radolfzell-.Markelfingen (ca. Autominuten von uns entfernt).

    Das Seminarprogramm:

    14:45 Uhr Treffpunkt bei Gewürz-Aschenbrenner (individuelle Anreise)

    ***

    15:00 Uhr Winzersekt mit Backapfelaroma und feinstem Fingerfood

    ***

    anschließend Gewürzseminar mit Seminarunterlagen (etwa 2 1/2 Stunden)

    ***
    gegen 18:00 Uhr Weiterfahrt ins www.amgleis.de

    ***
    ab 19:00 Uhr Aperitif

    ***
    Gewürz-Gala Menü dazu korrespondierende Weine
    sowie fachliche Erläuterungen durch Christian Dierich.

CMS tab