Die von der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer
geben wir Ihnen im vollem Umfang weiter.

 
(0 Produkte) - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

DEVERLOPER TOOLBAR

Cache: Disabled (Enable)
Profiler: Disabled (Enable)
Template Path Hints
+ Frontend: Disabled (Enable)
+ Backend: Disabled (Enable)
Logs: Enabled (Disable)
Allow Symlinks: Disabled (Enable)
Translate Inline
+ Frontend: Disabled (Enable)
Merge JavaScript Files Disabled (Enable)
Merge CSS Files: Disabled (Enable)
URL Rewrite: Enabled (Disable)
Add Store Code to Urls: Disabled (Enable)
Store Offline: Disabled (Enable)
Powered by Mage-World.com

Roter Kampot Pfeffer

Roter Kampot Pfeffer

Mehr Ansichten

Roter Kampot Pfeffer

Handverlesene Ware aus Kambodscha. Pfeffer von überragender Qualität.
Inverkehrbringer: Gewürz-Aschenbrenner, Kabisländer 17, 78315 Radolfzell


* Pflichtfelder

13,64 €
Inkl. 5% USt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-6 Tage

13,64 €
Inkl. 5% USt., zzgl. Versandkosten
Artikelbeschreibung

    Details

    Hierbei handelt es sich um eine vollreife und handverlesene Pfeffersorte aus Kambodscha.
    Rein äußerlich erscheint dieser Pfeffer rot-bräunlich mit einem absolut makellosen Korn
    und durch den späten Erntezeitpunkt erhält er sein ganz einzigartiges Aroma. Den Geschmack beschreiben wir als leicht süßlich,
    fruchtig mit einer angenehmen Schärfe, welche wirklich nicht all zu dominant erscheint. In der Nase nimmt man eindeutig Aromen von Brotkruste wahr.

Allergene
    Allergenfilter ohne Eier, ohne Fisch, ohne Gluten, ohne Magermilchpulver, ohne Schalenfrüchte/Nüsse, ohne Sellerie, ohne Senf, ohne Sesam, ohne Soja, ohne Sulfite
CMS tab
Verwendungstipps

    Frisch gemahlen aus der Pfeffermühle oder im Mörser zerdrückt entfaltet sich Roter Kampot Pfeffer am besten.
    Würzen Sie damit stets eher am Ende eines Koch- bzw. Bratvorgangs. Somit bewahrt er sein volles Aroma am meisten.
    Sehr gut zu hellem Fleisch, besonders zu Truthahn oder Maispoularde. Vererfeinern Sie damit auch Fischgerichte  - 
    besonders gut dafür eignen sich Seeteufel, Steinbutt sowie Rotbarbe bzw. Meeresfrüchte wie Jakobsmuscheln und Riesengarnelen.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein